Nine-Hole-Peg Test (NHPT)

Der Nine Hole Peg Test besteht aus einem Steckbrett mit 9 Löchern und ebensovielen Holzstiften. Der NHPT ist ein Assessment, welches zur Messung der Fingergeschicklichkeit bzw. der Feinmotorik 1985 von Mathiowetz et al. entwickelt wurde.  Er ist in der Ergotherapie gut einsetzbar, um die Geschicklichkeit der Finger und insgesamt die Feinmotorik einschätzen zu können. Die Aufgabe besteht darin, die 9 Stifte schnellstmöglich in die vorhandenen Löcher zu stecken, dann wieder zu entfernen und in die Vertiefung zu legen.

Therapiespiel Berlin Bohmann

Therapiespiel Berlin Bohmann

Therapiespiel Berlin Bohmann

Genaueres zum Test findet man im Internet. (http://www.kompetenznetz-schlaganfall.de/220.0.html#c850) Wir haben dieses Testbrettchen mit Stiften nachgebaut. Der Vorteil besteht in der einfachen Ausführung und deutlichen Sichtbarkeit. Im Prinzip kann man den Test bei allen Patienten mit Einschränkung der Feinmotorik anwenden, überwiegend wird er in der Neurologie und Orthopädie angewendet. Er sollte deshalb in keiner Ergotherapiepraxis fehlen, weil er gut geeignet ist, auch Fortschritte in der Therapie zu messen.

Therapiespiel Berlin Bohmann

Nine hole peg 3

Therapiespiel Berlin Bohmann