Therapiematerial für die Ergotherapie

Der Shop von Therapiespiel-Berlin bietet Ihnen Therapiematerial und Spiele, die besonders in der Ergotherapie ihre Anwendung finden. Mit dem Therapiematerial oder den Spielen kann man Patienten motivieren, Bewegungen zielgerichteter und intensiver durchzuführen.

Spiegeltherapie Bohmann

Was ist Spiegeltherapie?

Unter Spiegeltherapie versteht man eine ergänzende Therapieform, bei der die gesunde Körperseite des Patienten über einen Spiegel beobachtet wird und die Patienten so die Bewegungsabläufe der nicht betroffenen Seite wahrnehmen als die der betroffenen Seite.

Die Spiegeltherapie existiert seit 1999 und ist auf die Bedürfnisse von Patienten mit Halbseitenlähmung (Hemiparese, Hemiplegie) zugeschnitten.

Grundvoraussetzung für Spiegeltherapie, einfache Halterung plus stabilen, sicherem Spiegel.

Zum Shop

Solitaer Spieletherapie Bohmann

Solitär und Mühle in einem Spiel

Dieses Spiel kennt wohl jeder aus der ergotherapeutischen Praxis. Mit ihm kann man Armbewegungen, Greifbewegungen, Sitzstabilität initiieren. 55×55 cm groß, klappbar und der Clou: Auf der Rückseite Mühle. Das Spiel hat einen hohen Aufforderungscharakter. Die Spielsteine können von unterschiedlichen Höhen gereicht werden, ebenso kann man das Spiel in unterschiedlichen Höhen, Entfernungen und Abständen stellen. Durch die Griffe und die Möglichkeit des zusammenklappens ist es auch gut im Hausbesuch einsetzbar.

Zum Shop

Solitär_Therapiespiel_Bohmann

Solitär

Das Solitär ist vielen Größen und Formen  in der Handtherapie und Ergotherapie im Einsatz. Bekannt auch als Steckhalma, kann man mit diesem Spiel unterschiedliche Griffe üben und die Finger mobilisieren. Der Vorteil des Spieles besteht darin, dass der Therapeut nicht mit eingebunden ist, sondern nur die Vorbereitung macht. Die eigentliche Übung macht intensiv der Patient. Dadurch kommt es zu einem intensives Training.

Zum Shop

Therapiespiel-Berlin ist entstanden aus der Unzufriedenheit über die Auswahl an zu kaufendem Therapiematerial und Spielen. Die Bandbreite ist hier sehr begrenzt. Deshalb haben wir in unserer ergotherapeutischen Arbeit immer wieder Therapiematerial selbst bei Tischlern bauen lassen.

In der Ergotherapie werden funktionelle Spiele z.B. eingesetzt, um die Feinmotorik zu trainieren oder um bestimmte Bewegungen, die nach einer Operation oder einem Unfall noch schwer fallen, zu üben. Es ist ein Unterschied, ob jemand in der Therapie zweckfrei Bewegungen macht, oder ob er sie im Spiel aus eigenem Antrieb oft wiederholt, weil sie sinnvoll und zielgerichtet sind.

Die Spiele, die es zu kaufen gibt, sind meistens aber für die Zielgruppe „Kinder“ gebaut. Menschen mit Einschränkungen haben aber keine Freude an Spielen, die klein und knallbunt sind. Hier finden Sie bei Therapiespiel-Berlin Alternativen: ansprechende und leicht zu handhabende Spiele, die sich nicht nur für Kinder, sondern auch für die Arbeit mit Erwachsenen eignen.

Unikate, hergestellt in Handarbeit

Unsere Spiele sind Unikate und werden in verschiedenen Werkstätten in Berlin in Handarbeit hergestellt. Anders als die Spiele, die es üblicherweise zu kaufen gibt, sind die von Therapiespiel-Berlin durch ihre Variationsbreite und Größe besser für den Einsatz in der Therapie geeignet. Neben ihrer Funktionalität überzeugen sie auch durch ihre Ästhetik, die saubere Verarbeitung und das Material.

Besonderen Dank gebührt an dieser Stelle der „LWB – Lichtenberger Werkstätten gGmbH“ und Herrn Raudszus-Scheer, der sich der verschiedenen Solitärspiele mit großem Engagement angenommen hat. Herzlichen Dank auch an Merlin, der den Schulterbaum entwickelt und hergestellt hat und beim Nine hole Peg Test verschiedene Varianten ausprobiert hat, bis wir uns für die beste Lösung entschieden haben.

Folgende Spiele und Therapiematerial erhalten sie bei Therapiespiel-Berlin:

Solitär

Bekannt ist das Spiel auch unter dem Namen Steckhalma. Jedes einzelne Spiel ist ein „Solitär“ – bei uns in vielen verschiedenen Variationen, Größen, Formen, Farben und mit unterschiedlichen Spielsteinen erhältlich.

Turm von Hanoi

Turm von Hanoi ist ein bekanntes Spiel, das kognitiv herausfordert: bei uns in der Variation mit großen und schweren Spielsteinen, ideal für Handtherapie und Geriatrie.

Schulterbaum einfach

Schulterbaum einfach – Die große Variante für die Praxis

Schulterbaum mobil

Schulterbaum mobil: Eine praktische Variante für den Hausbesuch und die Praxis: gut zu transportieren und vielseitig einsetzbar.

Spiegel für Spiegeltherapie

Spiegel für Spiegeltherapie inklusive Halterung: praktisch und sauber verarbeitet